Fachartikel in der Zeitschrift maaS

von

Wernfried Hübschmann

Das Magazin maaS. Impulse für ein erfülltes Lebens ist eine Neugründung auf dem Zeitschriftenmarkt:
mutig, vielfältig, anspruchsvoll und ansprechend. maas erscheint vierteljährlich (März, Juni, September, Dezember).

Wernfried Hübschmann ist Redaktuer und Kolumnist des Magazins maaS. Impulse für ein erfülltes Lebens.
Hier können Sie seine Themenartikel nachlesen sowie die beiden Kolumnen „Kommt Zeit, kommt Raum“
und die Lyrikkolumne „Poesie wie Brot“.

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 9 „Freiheit“
(Juni 2018)

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
Die vergessene Blume

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Ingeborg Bachmann, Alle Tage

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 8 „Liebe“
(März 2018)

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
-

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Friedrich Hölderlin, Menschenbeifall

maas-cover-6

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 7 „Gefühl und Verstand“
(Dezember 2017)

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
Ich weiß, dass ich nichts weiß

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Joseph von Eichendorff, Mondnacht

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 6 „Geld und Glück“
(August 2017)

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
Schöne Grüße, Hans Im Glück!

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Johannes Bobrowski, Immer zu benennen

maas-cover-6

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 5 „Körper und Geist“
(April 2017)

Themenartikel:
Resilienz – Wie wir Krisen und Katastrophen (dennoch!)
meistern können

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
Sinn, Sinnlichkeit und Seele

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Nadja Küchenmeister, notizen

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 4 „Ich und Gemeinschaft“
(Januar 2017)

Themenartikel:
Freiheit ist die Freiheit der Andersdenkenden
Über die Schönheit des Unkrauts im Garten

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
Wer ist für Abstimmen?

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Christian Morgenstern,
Palmström steht an einem Teiche
 | Audio

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 3 „Leben und Sterben“
(September 2016)

Themenartikel:
Und solang du das nicht hast ...

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
La vita è bella

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Friederike Mayröcker, mit Scardanelli | Audio

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 2 „Frauen und Männer“
(Juni 2016)

Themenartikel:
Emanzipation gibt es nicht ohne Humanität

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
Das Leben ist ein Transportproblem

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Günter Eich, Himbeerranken | Audio

1_maaS_titel_final

Wernfried Hübschmanns Artikel in

Ausgabe No. 1 „Beruf und Berufung“
(März 2016)

Themenartikel:
Eigentlich wollte ich ja Geiger werden

Kolumne „Kommt Zeit, kommt Raum”:
as time goes bye

Die Lyrik-Kolumne „Poesie wie Brot“:
Jan Wagner, nagel | Audio